A Tribute to Michael Jackson

 

Einer der,.....

 

Nein,...

 DER  größte Entertainer, Musiker und Mensch unserer Tage, hat diese Welt am 25.ten Juni 2009 verlassen.

 

"Die Besten sterben jung!"

 

Sein Leben glich einer Achterbahnfahrt, die erst steil... seeeehr steil,...  bergauf ging und danach, leider immer nur bergab.

 

 

Alle Welt liebte ihn, als er seine Karriere begann...

 

Menschen jubelten... aus den USA, aus Deutschland, aus GB, Italien, Griechenland, Spanien, Frankreich, Polen, Brasilien, Kanada, Russland, Japan, China, Korea, Australien, Afrika, usw.

Sein Ruf eilte ihm voraus und die Bevölkerung dieser Welt lag ihm zu Füssen!

Sein Moonwalk umrundete die Welt und die Herzen der Menschen aller Länder flogen ihm zu.

 

 

 

Kein Mensch vor ihm, hatte jemals in dieser Art die Menschen bewegt.

Kein Mensch vor ihm jemals, die Menschen so zum Nachdenken gebracht!

 

 

Zunächst sah man noch darüber hinweg als er begann, sich äusserlich zu verändern... seine Musik berührte trotzdem die Herzen und die Botschaften seiner Musik-Videos stimmten Einige nachdenklich.

Nur leider gab es in den 90iger Jahren des letzten Jahrhunderts die neue Toleranz gegenüber Schönheits-OP's nocht nicht so, wie heute.

 

 

Obwohl... hatte er sich denn wirklich SOOOO sehr verändert, wie man es ihm vorwarf?

 

 

Schaut man sich heute ein Video von ihm an, als er noch in jungen Jahren auftrat,... hat sich zwar die Farbe seines Gesichts und Körpers durchaus verändert... seine Nase vor Allem, und sein Haar (wobei letzteres eindeutig auf den Unfall 1983 beim Werbespott für Pepsi Cola herrührt)...

...aber... schaut man einfach nur mal genau hin, so ist die Form seines Gesichts stets dieselbe gelieben.

 

JEDER von uns verändert sich, oder?

 

 

"Look at the Man in the Mirror"

 

 

 

Aber,... egal...

Bis 1993 war seine Welt relativ heil... er hatte sich von seiner Familie losgestrampelt, sich befreit und ging seinen eigenen Weg. Seine Konzerte waren weltumfassende Ereignisse und man liebte ihn.

 

Aber... die Menschheit vergisst schnell und... ist vor allem stets ohne Gnade und unersättlich, wenn es um Schlagzeilen geht...

 

Michael Jackson hatte sich ein Image aufbauen wollen das zeigen sollte, er sei nicht von dieser Welt.

Schnell benutzen die Medien genau das, um ihn als einen Freak hinzustellen. Solche Schlagzeilen verkaufen sich einfach besser...

"Freak Michael",...  veränderte sich, teilte sein Bett mit einem Affen, baute sich einen Schrein auf seiner Neverland Ranch für Elizabeth Taylor, kaufte die Knochen des ElefantenMenschen und schlief in Sauerstoffzelten...

*natürlich*

Gegen solche Schlagzeilen wehrte er sich offensichtlich nie. (Abgesehen davon, dass ein Widerspruch gegen auch nur EINE Anschuldigung hier in Deutschland ca. schlappe 1 Millionen Mark hätte verschlingen können), war's ihm anfangs wahrscheinlich noch ganz recht, wenn über ihn geschrieben wurde.

 

 

Leider hat er aber nicht mit der unersättlichen Gier der Menschheit gerechnet....

 

Anfangs, nahm er es noch mit viel Humor, wie sein Film "Moonwalker" es zeigt.

 

Er versuchte mit seinen Music-Videos,.. die Medien wieder auf seine Seite zu bringen und die Welt um sich herum zu beruhigen. Zu erklären, was in ihm vorging, wie sein Leben aussah.

Doch irgendwie, schien ihm auf einmal Niemand mehr wirklich zuzuhören.

 

Er wurde verlacht.

Man schrieb,: "Michael Jackson hat sich in eine androgyne Figur verwandelt und versucht mit Bildern von sich und seiner Frau Lisa-Marie zu zeigen, dass er ganz normal ist. Nur... es glingt ihm nicht!"

Die Scheidung wurde von aller Welt quasi erwartet.

Und nachdem schlussendlich die Meldung um die Erde lief, Michael Jackson würde sich an kleinen Jungen vergreifen, drehte ihm alle Welt den Rücken zu.

 

 

Mehr und mehr,.... war er allein.

 

 

Nur noch selten, gab es Schlagzeilen von ihm.

Als ein Teil seines Besitzes in Las Vegas versteigert werden sollte, gingen seine Sachen zu Schleuderpreisen über den Tisch. Seine CD's vergammelten auf den Grabbeltischen.

 

 

Als es hieß, er würde ein Comeback starten wollen, lachten die Menschen auf der Welt.

Wie sollte dieses "Wrack" das noch schaffen?

Man wappnete sich, um sich noch einmal, so richtig... über den ehemaligen Weltstar lustig machen zu können.

Seine Konzerte waren sofort ausverkauft.

Allein wegen der Liebe zu ihm?

Oder nicht teilweise auch, um sich an seinem Niedergang weiden zu können?

 

 

 

 

Doch dann starb er...

 

 

Als sein Herz aufhörte zu schlagen, stockte der Herzschlag der Welt.

 

 

 

Und auf einmal, erinnerte man sich wieder an den Menschen, der... einst die ganze Welt berührte.

 

Der anmahnte und besang was weltbewegend und wichtig ist, noch ehe sich irgendein Mensch überhaupt ansatzweise Gedanken um Klimawandel, Rassenkriege oder Amokläufe machte...

 

Und wie üblich, entsteht   j e t z t   ein Hype... ein Wahn in den Massen,... um einen Menschen, der leider viel zu früh starb.

Starb, nachdem man ihn Jahrzehnte zuvor nicht mehr wahrgenommen hatte.

Gar nicht mehr hatte wahrnehmen wollen, weil... er ja ein Freak und Kinderschänder war, wie... alle Welt glaubte...

 

 

Ich schäme mich!

 

 

Schäme mich für jeden einzelnen Menschen auf dieser Welt, der in Michael Jackson einen schlechten Menschen.. oder gar einen Kinderschänder... gesehen hat,... und sieht!

 

"Never let you part..... You will allways...allways... in my Heart!"

 Songtexte von Michael Jackson